Unsere Netzwerk-Partner:

Team-News:

Erster Renneinsatz des Team Wiesmann-Motorsport am 3.6.2016

Es ist soweit ... vom 3. bis 5. Juni wird das Team von Wiesmann-Motorsport unter echten Rennbedingungn testen. Als Gaststarter beim Carrera Cup Deutschland wird Daniel Keilwitz am Lausitzring ins Wiesmann-Porsche Lenkrad greifen. Wieso Daniel? Mit seinen 25 Jahren ist er fast ein Routinier auf der Rennstrecke: Meister der in GT Masters-Serie und GT3 Europameister. Aber im Cup Porsche: Eher unerfahren! So wird das Team noch mehr gefordert sein, professionell zu arbeiten - auch dies ein weiterer Test für 2017. Ziel in der Lausitz: viele Erfahrungen sammeln, das Teamumfeld weiter optimieren ... und ... auch jetzt schon dem hohen Anspruch gerecht werden! Mehr Infos über Eure Startnummer 33 unter ...

 

Wiesmann bei Facebook

 

Racing-News:

Platz 7 im ersten Rennen.

Wiesmann-Motorsport erreicht, im ersten Renneinsatz des Teams überhaupt, den sehr guten 7. Platz. Mit dem Fahrer Daniel Keilwitz war das Team aus Münster Nienberge die Überraschung des Wochenende auf dem Lausitzring. Trotz einer extrem kurzen Vorbereitungszeit, das Team war nur einen Tag in Hockenheim zum Roll-Out, konnte die Mannschaft um Teamchef Alex. Janssen nicht nur mit dem eindrucksvollsten und saubersten Fahrerlagerauftritt überzeugen. Selbst das Quali wurde noch für Setup-Arbeiten genutzt, denn die Zeit des im Cup üblichen Wintertraining in Spanien fehlte eben einfach. Dazu kam, dass Daniel Keilwitz eine anstrengende Doppelbelastung hatte. Neben dem Einsatz im Carrera Cup fuhr er nebenbei noch die Callaway-Corvette im GT-Masters als Erster über die Ziellinie! Die Umstellung, die vielen Pressetermine sowie die fehlende Fahrzeit auf dem Cup Porsche machten den Einsatz nicht einfach, dennoch wusste Daniel mit dem Wiesmann Porsche aber zu beeindrucken.

 

 

Marketing-News:

Porsche Trackday-Event auf dem ATP-Prüfgelände in Papenburg.

Zum fünften Mal in Folge werden das Porsche Zentrum Bremen und das Porsche Zentrum Oldenburg zum Fahrtraining in Papenburg einladen.

 

Termin: 3. Oktober 2016

 

Unter Anleitung unserer Formel 4, GT3 und PCCD erfahrenen Top-Instruktoren "erfahren" die Teilnehmer Ihre persönlichen Grenzen. Gefahren wird mit den eigenen Porsche-Fahrzeugen der Teilnehmer.

 

Anmeldungen bitte direkt an die beiden Porsche Zentren. Hier gibt es das Video mit Eindrücken vom letzten Jahr: 

 

360-marketing

 

Die ständige Suche nach Höchstleistung: Peak-Performance by Wiesmann!

Willkommen in einem erfahrenen Team!

Peak-Performance: Das Leitbild von Wiesmann-Motorsport.

Erfolge auf der Rennstrecke entstehen nicht nur durch die pure Leidenschaft zum Motorsport. Sie entstehen durch die ständige Suche nach dem höchstmöglichem Niveau aller Einflussfaktoren! Jede Führungskraft im Team bringt über 20 Jahre Motorsporterfahrung mit. Vom Lancia- oder Clio-Cup, MINI-Challenge über die DTC, Carrera Supercup bis zur FIA GT1 Weltmeisterschaft, Erfahrung ist mehr als genug vorhanden! Titel auch! Aber: Jeder Einzelne in unserem Team besitzt den Anspruch für weitere Fortschritte zu arbeiten und diese neuen Erfahrungen unmittelbar an unsere Kunden weiterzugeben. Ständige Weiterbildungs- oder Teambuildingmaßnahmen der Wiesmann-Mitarbeiter und das außergewöhnlich umfangreiche Testen unserer Fahrzeuge und Produkte gehören genauso dazu, wie auch der hohe Anspruch an die Qualität der Werkzeuge, der eingesetzten Materialien sowie der externen Zulieferer und Technikpartner.

Zufriedene Kunden

 

Die Geschäftsbeziehungen zu Kunden sind auf eine langfristige, vertrauensvolle Zusammenarbeit ausgelegt. Die sehr hohe Qualität der Produkte und Dienstleistungen von Wiesmann-Motorsport bilden die entscheidende Grundlage dafür.

 

· Orientierung an Kundenbedürfnissen

· Fairness im Umgang miteinander

· Verlässlichkeit

 

Motivierte Mitarbeiter

 

Hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter bilden das Rückgrat vom gesamten Wiesmann-Team. Ihr eigenverantwortliches Denken und Handeln trägt täglich dazu bei, die Ziele zu erreichen.

 

· Fairness und Respekt 

· Teamgeist und offene Kommunikation

· Aktive Weitergabe von Wissen

 

Engagierte Führung

 

Wiesmann-Motorsport setzt auf Vertrauen im Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Vorausschauende, engagierte Führung wird durch Vorleben aber auch durch Delegieren von Verantwortung praktiziert. Chancen zu erkennen, Risiken zu steuern und individuelle Stärken zu fördern, stehen im Mittelpunkt der Führungsphilosophie von Wiesmann-Motorsport.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© GMW Wiesmann GmbH & Co. KG, Jan. 2016

Anrufen

E-Mail

Anfahrt